Advertisement

Demokratie, Demokratisierung und das Demokratische. Aufgaben und Zugänge der Politischen Bildung. Eine Hinführung

  • Moritz Peter HaarmannEmail author
  • Steve Kenner
  • Dirk Lange
Chapter
  • 16 Downloads
Part of the Bürgerbewusstsein book series (BÜUPOBI)

Zusammenfassung

Politische Bildung steht im 21. Jahrhundert vor vielfältigen Herausforderungen. Von besonderer Bedeutung sind dabei die Angriffe auf Anliegen und das Selbstverständnis einer gleichermaßen kritisch-emanzipatorischen wie normativ fundierten gesellschaftlichen Allgemeinbildung. Politische Bildner*innen, die Lernende zu einer kritischen Auseinandersetzung mit demokratie- und menschenfeindlichen Positionen befähigen, sehen sich immer häufiger Anfeindungen ausgesetzt. Ziel gelingender Politischer Bildung ist aber immer die Befähigung zu einem selbstbestimmten, kritisch-reflektierten sowie grund- und menschenrechtsorientierten Denken, Urteilen und Handeln – denn darin liegen die Voraussetzungen für die Verwirklichung von Demokratie. Mit dem vorliegenden Beiträg führen wir in den Sammelband Demokratie, Demokratisierung und das Demokratische ein.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Moritz Peter Haarmann
    • 1
    Email author
  • Steve Kenner
    • 2
  • Dirk Lange
    • 2
  1. 1.Leuphana Universität LüneburgLüneburgDeutschland
  2. 2.Leibniz Universität HannoverHannoverDeutschland

Personalised recommendations