Advertisement

Resümee und Ideen zur Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe von Cochlea-Implantat-Träger*innen

  • Sascha RoderEmail author
Chapter
  • 9 Downloads

Zusammenfassung

Das Wagnis der qualitativen Forschung kann am Ende nie ganz gelingen. Man erhebt eine Vielzahl von Daten und ist selbst bei strengem Vorgehen in der Auswertung, wie zum Beispiel bei der Ableitung von Kategorien oder der Reduktion der Inhalte durch die Paraphrase, ergriffen und vielleicht auch ein wenig abgelenkt von den Aussagen der Probanden, wie sie ihre Erlebnisse, Erfahrungen und Ansichten in ihren persönlichen Darlegungen (re-)konstruieren und dabei ihre eigene(n) Geschichte( n) ganz unmittelbar vor dem Interviewer ausbreiten. So fällt es schwer, die im Lehrbuch beschriebenen Arbeitsschritte präzise und gleichförmig zu verfolgen, überwiegt doch der neugierige Blick auf das eigentliche und offensichtliche Geschehen, dass die Cochlea-Implantat-Träger*innen über sich und die Gesellschaft zeichnen, verführen manche Aussagen, noch weiter und tiefer in aufgezeigte Inhalte und Themengebiete einzusteigen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Frankfurt/MainDeutschland

Personalised recommendations