Advertisement

Schillers Paradigma der Moderne – Der Funken der Utopie im Feuer der Geschichte

  • Jörn RüsenEmail author
Chapter
  • 25 Downloads

Zusammenfassung

Ich möchte mit den folgenden Ausführungen versuchen, Schillers geschichtstheoretische Reflexionen auf aktuelle Problemlagen zu beziehen. Ich werde mich also weniger über den historischen Kontext und die Stellung Schillers in der Entwicklung des historischen Denkens äußern, sondern ihn in eine Interpretationsperspektive rücken, in der er zum Gesprächspartner der Gegenwart wird. Damit unterstelle ich ihm klassische Bedeutung: Klassisch sind Texte, die auf Fragen Antworten geben, die sich im Kontext ihrer Zeit noch gar nicht gestellt haben.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.BochumDeutschland

Personalised recommendations