Advertisement

Entwicklung und Anwendung eines Evaluationsinstrumentes zum Prozess-Monitoring der Markenführung in Industriegüterunternehmen

  • Jonas KüttEmail author
Chapter
  • 144 Downloads

Zusammenfassung

Die Zahl der Unternehmen, die Investitionen in den Aufbau einer B2B-Marke tätigen, hat sich in den letzten Jahren nahezu verdoppelt (Wolf/Brusendorf 2013).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Backhaus, K., Lilien, G., Belz, C. (2013). Trends im Industriegütermarketing – Fortschritte, Entwicklungen und zukünftiger Forschungsbedarf. Marketing Review St. Gallen, 30(4), 10-25.Google Scholar
  2. Backhaus, K., Voeth, M. (2010). Industriegütermarketing. Franz Vahlen: München.Google Scholar
  3. Baumgarth, C. (Hrsg.) (2010). B-to-B-Markenführung: Grundlagen - Konzepte – Best Practice. GWV Fachverlag: Wiesbaden.Google Scholar
  4. Chaudhuri, A., Holbrook, M. (2001). The Chain of Effects from Brand Trust and Brand Affect to Brand Performance: The Role of Brand Loyalty. Journal of Marketing, 65(4), 81-93.Google Scholar
  5. Esch, F.R. (2013). Strategien und Techniken der Markenführung (7. Aufl.). Franz Vahlen: München.Google Scholar
  6. Gomes, M., Fernandes, T., Brandão, A. (2016). Determinants of brand relevance in a B2B service purchasing context. Journal of Business & Industrial Marketing, 31(2), 193-204.Google Scholar
  7. Huber, F., Herrmann, A., Meyer, F., Vogel, J., Vollhardt, K. (2007). Kausalmodellierung mit Partial Least Squares. Springer Verlag: Heidelberg.Google Scholar
  8. Luhmann, N. (1968). Vertrauen: Ein Mechanismus der Reduktion sozialer Komplexität. Lucius & Lucius: Stuttgart.Google Scholar
  9. Richter, M. (2007). Markenbedeutung und -management im Industriegüterbereich. DUV Gabler: Wiesbaden.Google Scholar
  10. Schendera, O. (2009). Clusteranalyse mit SPSS. De Gruyter: OldenburgGoogle Scholar
  11. Strebinger, A. (2008). Markenarchitektur: Strategien zwischen Einzel- und Dachmarke sowie lokaler und globaler Marke. Springer: Heidelberg.Google Scholar
  12. Wolf, A., Brusendorf , C. (2013). Die Bedeutung von B2B-Marken im Kaufentscheidungsprozess industrieller Käufer. Marketing Review St. Gallen, 30(4), 102-115.Google Scholar
  13. Veloutsou, C., Taylor, C. (2012). The role of brand as a person in business to business brands. Industrial Marketing Management, 41(6), 898-907.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.KANTARNürnbergDeutschland

Personalised recommendations