Advertisement

Fazit

  • Louisa PrauseEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In meiner Analyse der Fallstudien zu den Konflikten um das agrarindustrielle Senhuile-Projekt und die Sabodala-Goldmine konnte ich zeigen, dass und wie der Zweck der jeweiligen Landaneignung das Protesthandeln der Anwohner_innen und ihrer zivilgesellschaftlichen Verbündeten beeinflusst. Aufbauend auf diese Erkenntnisse entwickele ich in diesem abschließenden Kapitel empirisch begründete Hypothesen zum Zusammenhang des Zwecks der Aneignung von Land und Protesthandeln und diskutiere die Implikationen meiner Arbeit für die wissenschaftliche Debatte um Konflikte um Land.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Supplementary material

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.LateinamerikainstitutFreie Universität BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations