Advertisement

Die Adaption von philosophischen Lehren aus der Renaissance

  • Eugen WendlerEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Von den bedeutendsten Philosophen der Renaissance findet man im literarischen Nachlass von Friedrich List lediglich die Namen von Niccolò Machiavelli (1469-1527), Hugo Grotius (1583-1646) und Francis Bacon (1561-1626). Im 28. Kapitel des „Nationalen Systems“ behandelt er die italienischen Nationalökonomen. Dabei bezieht er sich zunächst auf den Grafen Guiseppe Pecchio (1785-1835) und dessen Werk „Storia dell’economia pubblica in Italia, ossia epilogo critico degli economisti italiani“, wobei er sich auf den von Adolph Blanqui übersetzten und in dessen Buch „Geschichte der politischen Ökonomie in Europa, von dem Altertume bis auf unsere Tage“ von 1840 veröffentlichten Auszug bezieht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.ReutlingenDeutschland

Personalised recommendations