Advertisement

Methodische Vorüberlegungen

  • Robin GöllerEmail author
Chapter
Part of the Studien zur Hochschuldidaktik und zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien in der Mathematik und in der Statistik book series (SHLLMMS)

Zusammenfassung

Zur Erhebung von Lernstrategien und selbstreguliertem Lernen finden sich in der Literatur eine ganze Reihe von Methoden: Fragebögen, Interviews, lautes Denken, Lerntagebücher, Beobachtungen erkennbaren Verhaltens, Beobachtung und Interpretation von Spuren, Beurteilungen durch Lehrer, oder Fehlererkennungsaufgaben (z. B. Boekaerts & Corno, 2005; Roth, Ogrin & Schmitz, 2016; Spörer & Brunstein, 2006; Winne & Perry, 2000; Zimmerman, 2008, siehe Tabelle 7.1 für eine Beschreibung der jeweiligen Methode). Übergeordnet lassen sich dabei Selbstberichtsverfahren und Beobachtungsverfahren unterscheiden. Fragebogenbefragungen, Interviews, lautes Denken und der Einsatz von Lerntagebüchern sind Selbstberichtsverfahren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Mathematik und ihre DidaktikLeuphana Universität LüneburgLüneburgDeutschland

Personalised recommendations