Advertisement

Silke Neumann und das BUREAU N

Kulturkommunikation von Spezialisten
  • Uwe RösslerEmail author
  • Silke Neumann
Chapter
  • 74 Downloads

Zusammenfassung

Im Jahr 2008 gründet Silke Neumann die Agentur für Kulturkommunikation Bureau N. Die Zeit für eine Unternehmensgründung ist günstig. Der Berliner Kunstmarkt befindet sich im Umbruch. Kunst, Kultur und Kreativität gehören zu den Wachstumsmotoren der Berliner Wirtschaft und werden zu Markenzeichen der Stadt (Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe 2014). Künstler, Galerien und Kulturschaffende zieht es nach Berlin, sie suchen nach Vernetzung und Profilierung. Beides kann Bureau N anbieten. Mit zunehmender Bekanntheit wächst das Unternehmen auch in andere Aufgaben und Geschäftsfelder hinein und entwickelt heute Kommunikationskonzepte und Markenstrategien für die Kreativwirtschaft.

Schlüsselwörter

Gründung Berlin Kultur PR Kommunikation Kulturkommunikation BUREAU N Kunst 

Literatur

  1. Anheier, A., & Isar, Y. R. (2011). Cultures and globalization. Thousand Oaks: Sage.Google Scholar
  2. Atteslander, P., & Cromm, J. (2008). Methoden der empirischen Sozialforschung (12., durchges. Aufl.). Berlin: E. Schmidt.Google Scholar
  3. Bureau-N. (2014). Vom ICC zum ICCC International Center for Contempory Culture Berlin. https://www.bureau-n.de/tag/iccc/.
  4. freundevonfreunden.com. (2011). Silke Neumann. https://www.freundevonfreunden.com/de/interviews/silke-neumann/.
  5. Grichnik, D., Baierl, R., & Faschinbauer, M. (2018). Effectuation. In G. Faltin (Hrsg.), Handbuch Entrepreneurship (S. 91–107). Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar
  6. Institut für Strategieentwicklung. (2018). Situation Berliner Künstler*innen und Gender Gap. Berlin. https://www.bbk-berlin.de/con/bbk/upload/textarchiv18/IFSE_Studio-Berlin-III.pdf.
  7. Mayring, P. (2015). Qualitative Inhaltsanalyse (12. Aufl.). Weinheim/Basel: Beltz.Google Scholar
  8. Monocle Radio. (2012). The Entrepreneurs, Episode 38. https://monocle.com/radio/shows/the-entrepreneurs/38/.
  9. Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe. (2014). Dritter Kreativwirtschaftsbericht – Kunstmarkt, Berlin. https://projektzukunft.berlin.de/themen/kunstmarkt/.
  10. Tramblay, G. (2014). A working definition of ‚cultural entrepreneur‘. https://culturalentrepreneurs.wordpress.com/2014/10/10/a-working-definition-of-cultural-entrepreneur-3/.
  11. zu Fürstenberg, J. (2018). Cultural Entrepreneurship. In G. Faltin (Hrsg.), Handbuch Entrepreneurship (S. 155–163). Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.FH BielefeldBielefeldDeutschland
  2. 2.BUREAU NBerlinDeutschland

Personalised recommendations