Advertisement

Temperatur und Wärmekapazität eines Magneten

  • Klaus StierstadtEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Hier werden die Zustandszahl und die innere Energie eines idealen Magneten berechnet. Daraus folgt die mikroskopische Beziehung für seine Temperatur und die Temperaturabhängigkeit seiner Wärmekapazität.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations