Advertisement

Auswirkungen von Legal Tech

  • Jens WagnerEmail author
Chapter
  • 20 Downloads

Zusammenfassung

Kap. 4 geht auf die Auswirkungen von Legal Tech im Allgemeinen sowie auf dessen Auswirkungen für Kanzleien und Unternehmen, Justiz und Verwaltung sowie Gesetzgebung im Besonderen ein.

Literatur

  1. Brayne, J. (2019). The future of the in-house legal function. Allen & Overy (Hrsg.), London. https://www.allenovery.com/en-gb/global/news-and-insights/innovation-and-legal-services. Zugegriffen: 17. Febr. 2020.
  2. Breidenbach, S. (2017). Industrielle Rechtsdienstleistungen. NJW – Sonderheft: Innovationen & Legal Tech, 28–30.Google Scholar
  3. Breidenbach, S., & Schmid, M. (2018). Gesetzgebung und Digitalisierung – Digitale Instrumente der Erarbeitung von Gesetzesentwürfen. In S. Breidenbach & F. Glatz (Hrsg.), Rechtshandbuch Legal Tech (S. 169–188). München: C. H. Beck.Google Scholar
  4. Bues, M. (2017). Legal Tech: Trends in Deutschland 2017. Legal Tribune Online v. 20. Januar 2017. http://www.lto.de/persistent/a_id/21820/. Zugegriffen: 17. Febr. 2020.
  5. Calabresi, C., & Bobbitt, P. (1978). Tragic choices: The conflicts society confronts in the allocation of tragically scare resources. New York: Norton.Google Scholar
  6. Ditscheid, J. (2017). Legal Tech im Verbraucherrecht – Rechtsberatung mit Algorithmen. AnwBl, 2017, 684.Google Scholar
  7. Eidenmüller, H., & Wagner, G. (2018). Down by Algorithms? Siphoning Rents, Exploiting Biases and Shaping Preferences – The Dark Side of Personalized Transactions. Oxford Legal Studies Research Paper No. 20/2018.Google Scholar
  8. Fiedler, B., & Grupp, M. (2017). Legal Technologies: Digitalisierungsstrategien für Rechtsabteilungen und Wirtschaftskanzleien. DB, 2017, 1071–1076.Google Scholar
  9. Friedmann, M. (2017). Legal Tech – Jetzt spricht der Mandant. NJW – Sonderheft: Innovationen & Legal Tech, 44–45.Google Scholar
  10. Fries, M. (2016). PayPal Law und Legal Tech – Was macht die Digitalisierung mit dem Privatrecht. NJW, 2016, 2860–2865.Google Scholar
  11. Fries, M. (2019). Schadensersatz ex machina. NJW, 2019, 901–905.Google Scholar
  12. Frischmann, B., & Selinger, E. (2018). Re-Engineering humanity. Cambridge: Cambridge University Press.CrossRefGoogle Scholar
  13. Gellrich, K. (2017). Kritische Haltung trotz guter Performance. Legal Technology Journal, 2017(1), 16–20. http://www.legal-technology.de/resources/Server/LegalTechnology/LTJ_2017_1.pdf. Zugegriffen: 17. Febr. 2020.
  14. Halbleib, G. (2018). Der Weg zur Legal Tech-Strategie. In M. Hartung, M. Bues, & G. Halbleib (Hrsg.), Legal Tech – Die Digitalisierung des Rechtsmarkts (S. 31–43). München: C. H. Beck.Google Scholar
  15. Hartung, D. (2017). Interview. JUVE Rechtsmarkt, 2017(2), 92–95.Google Scholar
  16. Hartung, M. (2015). Legal Tech: Ersetzt nur, wofür man sowieso keine Anwälte braucht. Legal Tribune Online v. 20. November 2015. http://www.lto.de/persistent/a_id/17602/. Zugegriffen: 17. Febr. 2020.
  17. Jacob, K., Schindler, D., & Strathausen, R. (Hrsg.). (2017). Liquid legal – Transforming legal into a business Savvy, information enabled and performance driven industry. Cham: Springer.Google Scholar
  18. Jungo Brüngger, R. (2017). Interview. Legal Technology Journal, 2017(1), 4–8. http://www.legal-technology.de/resources/Server/LegalTechnology/LTJ_2017_1.pdf. Zugegriffen: 17. Febr. 2020.
  19. Kaeseberg, T. (2019). The Code-ification of law and its potential effects. CRi, 2019, 107–110.Google Scholar
  20. Kar, R., Thapa, B., Hunt, S., & Parycek, P. (2019). Recht digital: maschinenverständlich und automatisierbar – Impuls zur digitalen Vollzugstauglichkeit von Gesetzen. Kompetenzzentrum Öffentliche IT (Hrsg.), Berlin. https://www.oeffentliche-it.de/documents/10181/14412/Recht+Digital+-+Maschinenverständlich+und+automatisierbar. Zugegriffen: 17. Febr. 2020.
  21. Mattig, M., & Kuhlmann, N. (2017). Legal Tech im Jurastudium: Lernen ohne Zukunft. Legal Tribune Online v. 21. April 2017. http://www.lto.de/persistent/a_id/22703/. Zugegriffen: 17. Febr. 2020.
  22. Quade, B. (2018). Legal Tech in Rechtsabteilungen. In M. Hartung, M. Bues, & G. Halbleib (Hrsg.), Legal Tech – Die Digitalisierung des Rechtsmarkts (S. 167–181). München: C. H. Beck.Google Scholar
  23. Steinbrecher, A. (2018). Die Zukunft ist jetzt – Wie Legal Tech die Qualität, Innovationskraft und Wertschöpfung von Rechtsabteilungen fördern kann. Rethink Law v. März 2018, 8–11.Google Scholar
  24. Susskind, R. (2013). Tomorrow’s lawyers. Oxford: Oxford University Press.Google Scholar
  25. Vocke, J. (2017). Interview. Legal Technology Journal, 2017(1), 4–7. http://www.legal-technology.de/resources/Server/LegalTechnology/LTJ_2017_3.pdf. Zugegriffen: 17. Febr. 2020.
  26. Waltl, B., & Vogl, R. (2018). Explainable artificial intelligence – the new frontier in legal informatics. Jusletter IT v. 22. Februar 2018. https://jusletter-it.weblaw.ch/. Zugegriffen: 17. Febr. 2020.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations