Advertisement

Interviews

  • Helga KlugEmail author
Open Access
Chapter

Zusammenfassung

Für die Untersuchung der Forschungsfrage „Inwiefern spiegelt sich die ökonomische Krise mit ihren Folgen in den Repräsentationen des Unbewussten?“ wurde ein qualitativ-empirisches Forschungsdesign gewählt. Im Zeitraum zwischen Jänner und Dezember 2016 habe ich zwölf Interviews geführt, wobei eine Interviewpartnerin ihr Interview nach einem Jahr zurückzog, sodass letztlich elf wörtlich transkribierte Texte in einem Umfang von 303 Seiten für eine Inhaltsanalyse zur Verfügung standen. Die entnommenen Textpassagen wurden im Sinne einer besseren Lesbarkeit im Fließtext von Füllwörtern befreit.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en) 2020

Open Access Dieses Kapitel wird unter der Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de) veröffentlicht, welche die Nutzung, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und Wiedergabe in jeglichem Medium und Format erlaubt, sofern Sie den/die ursprünglichen Autor(en) und die Quelle ordnungsgemäß nennen, einen Link zur Creative Commons Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden.

Die in diesem Kapitel enthaltenen Bilder und sonstiges Drittmaterial unterliegen ebenfalls der genannten Creative Commons Lizenz, sofern sich aus der Abbildungslegende nichts anderes ergibt. Sofern das betreffende Material nicht unter der genannten Creative Commons Lizenz steht und die betreffende Handlung nicht nach gesetzlichen Vorschriften erlaubt ist, ist für die oben aufgeführten Weiterverwendungen des Materials die Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers einzuholen.

Authors and Affiliations

  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations