Advertisement

Ersterprobung der Lernumgebung BASICS-Mathematik

  • Ulrike RoderEmail author
Chapter
Part of the Perspektiven der Mathematikdidaktik book series (PERMA)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel sollen die Durchführung und Ergebnisse der unterrichtspraktischen Ersterprobung des prototypischen Förderkonzepts mit den Komponenten Diagnosetest (und Nachtest), Feedback und Fördermaterialien beschrieben werden. Dabei wird das holistische Verständnis von Intervention des Design-Based Research Ansatzes zugrunde gelegt, wonach Interventionen aus der „Interaktion zwischen Methoden, Medien, Material, Lehrenden und Lernenden“ bestehen (Reinmann 2005, S. 63). Nach Reinmann (2005) sind Gütekriterien in diesem Verständnis eher die Neuheit, Nützlichkeit und Nachhaltigkeit, wobei die Konsistenz des theoretischen Hintergrunds in Verbindung mit praktischer Erfahrung in den Fokus rückt (S. 63). Für die Ersterprobung wurde insbesondere die Praktikabilität und Nützlichkeit des Förderkonzepts fokussiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.MemmelsdorfDeutschland

Personalised recommendations