Advertisement

Preiskommunikation im Fernverkehr der Deutschen Bahn

  • Hans-Joachim LuhmEmail author
Chapter
  • 177 Downloads

Zusammenfassung

Der Preisgestaltung und Preiskommunikation kommt in Geschäftsmodellen wie dem der Deutschen Bahn, die durch hohe Fixkosten und starke Nachfrageschwankungen sowie intensiven Wettbewerb charakterisiert sind, eine besondere Bedeutung zu. In den vergangenen Jahren und Jahrzehnten wurden bei der Deutschen Bahn daher unterschiedliche Preissystematiken angewendet und hieraus spezifische Kommunikationsbotschaften abgeleitet. Dabei zeigt sich, dass für Dienstleistungen mit hohen Fixkosten und „verderblicher Ware“ eine Preiskommunikation von Ab-Preisen in Verbindung mit einem effizienten Yieldmanagement wesentliche Vorteile besitzt.

Literatur

  1. Coulter KS, Coulter RA (2007) Distortion of price discount perceptions: the right digit effect. J Consum Res 34(2):162–173CrossRefGoogle Scholar
  2. Kopetzky M (2015) Preispsychologie: in vier Schritten zur optimierten Preisgestaltung. Springer, WiesbadenGoogle Scholar
  3. Krämer A (2016) Kostenwahrnehmung bei PKW-Reisen – Empirische Analyse zur Schätzung der PKW-Kosten und der wahrgenommenen Kostenkomponenten bei Autofahrern im DACH-Gebiet. Internationales Verk 68(4):16–19Google Scholar
  4. Krämer A, Luhm HJ (2002) Peak-Pricing oder Yield-Management? Zur Anwendbarkeit eines Erlösmanagement-Systems bei der Deutschen Bahn. Internationales Verk 54(1/2):19–23Google Scholar
  5. Krämer A, Jung M, Burgartz T (2016) A small step from price competition to price war – understanding causes, effects and possible countermeasures. Int Bus Res 9(3):1–13CrossRefGoogle Scholar
  6. Krämer A, Wilger G, Bongaerts R (2017) Fernlinienbusse – eine Erfolgsgeschichte?! Marktbedingungen – Geschäftsmodelle – Entwicklungsperspektiven. KSV, KölnGoogle Scholar
  7. Kurth W (2005) Low Cost Carrier Bedeutung und Chancen für Städte und Regionen. Städte- und Kulturforum des Deutschen Tourismusverbandes. München, 23 Juni 2005Google Scholar
  8. Spaeth A (2015) Die „Aldisierung“ der europäischen Luftfahrt, DIE WELT v. 25.11.2015. https://www.welt.de/reise/article149242498/Die-Aldisierung-der-europaeischen-Luftfahrt.html. Zugegriffen am 18.05.2017
  9. Thomas M, Morwitz V (2005) Penny wise and pound foolish: the left digit effect in price cognition. J Consum Res 32(June):54–64CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Deutsche Bahn FernverkehrFrankfurt/M.Deutschland

Personalised recommendations