Advertisement

Mut, oder: Faul sein ist wunderschön

  • Frank Behrendt
  • Bertold Ulsamer
Chapter
  • 115 Downloads

Zusammenfassung

Warum Mut der beste Treibstoff für die Zukunft ist und wir alle wieder etwas mehr Pippi Langstrumpf und Michel 4.0 sein sollten, davon handelt dieses Kapitel.

Literatur

  1. Allmann JF (2019) Sind Millennials verweichlicht und arbeitsscheu? vom 22.04.2019. https://www.bento.de/future/vorurteile-ueber-millennials-sind-sie-verweichlicht-und-arbeitsscheu-a-c7ab860e-4ee2-4456-93ce-881e2d4ca2eC. Zugegriffen am 05.06.2019
  2. Gentner AM (2016) Die Typen aus dem Tierreich, GEO 2/2016Google Scholar
  3. Milgram S (1974) Die gut bekannten Fremden. Interview mit Carol Tavris. Psychologie heute, 10/1974Google Scholar
  4. Rath CK (2017) So tickt die nächste Generation von Führungskräften, veröffentlicht 15.06.2017. https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/article165487392/So-tickt-die-naechste-Generation-von-Fuehrungskraeften.html. Zugegriffen am 22.04.2019
  5. Shivik J (2018) im Interview mit Worall J, Verschiedene Persönlichkeiten helfen Tieren beim Überleben, National Geographic vom 23.01.2018. https://www.nationalgeographic.de/tiere/2018/01/verschiedene-persoenlichkeiten-helfen-tieren-beim-ueberleben. Zugegriffen am 20.05.2019
  6. Ulsamer B (2012) Die gestresste Seele. Neue Kraft bei Burnout und Erschöpfung. Kösel, MünchenGoogle Scholar
  7. zeitjung (2019) Vorbilder und warum wir sie brauchen (o.V.). https://www.zeitjung.de/vorbilder-und-warum-wir-sie-brauchen/. Zugegriffen am 09.06.2019

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Frank Behrendt
    • 1
  • Bertold Ulsamer
    • 2
  1. 1.KölnDeutschland
  2. 2.FreiburgDeutschland

Personalised recommendations