Advertisement

Arbeiten in der VUKA-Welt: Folgen für Organisationen

  • Claudia GerhardtEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Die Entwicklungen auf technologischer und gesellschaftlicher Ebene führen auch in den Unternehmen und Organisationen zu einem Veränderungsdruck. Neue Organisationsformen zeichnen sich vor allem durch einen Abbau von Hierarchie, Dezentralisierung und ein Auflösen funktionaler Differenzierung aus. Stattdessen entstehen temporäre, agile, eher zirkuläre Strukturen, die sich beispielsweise nach Ende eines Projektes auch wieder auflösen. Gefragt ist künftig eine intelligente Mischung von Routinen und Programmen mit der Öffnung für Veränderungen. Insofern wird die Organisationswelt vielfältiger.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule Fresenius HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations