Advertisement

Unsicherheiten bei dammstatischen Nachweisen

  • Thomas Ferdinand HölzlEmail author
Chapter
  • 254 Downloads

Zusammenfassung

Wer die Standsicherheit eines Staudammes berechnet sollte nicht nur ein Sicherheitskonzept anwenden, sondern sich auch bewusst mit den Unsicherheiten, die sich bei der Erstellung eines Geotechnischen Modells und bei dammstatischen Berechnungen ergeben, befassen. Verbleibende Risiken, wie z. B. mögliche Einwirkungen jenseits der Bemessungsannahmen sollten bewertet werden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Schiefling am WörtherseeÖsterreich

Personalised recommendations