Advertisement

Einwirkungen und Widerstände

  • Thomas Ferdinand HölzlEmail author
Chapter
  • 257 Downloads

Zusammenfassung

Einwirkungen auf Staudämme müssen entsprechend den örtlichen Gegebenheiten festgelegt werden. Normen und Richtlinien sind eine wichtige Hilfestellung bei der Ermittlung von Einwirkungen. Zum Widerstand gegen einen möglichen Versagensmechanismus tragen in der Regel nur die Festigkeitseigenschaften der Dammschüttmaterialien bzw. jene des Untergrundes bei. Aus diesem Grund ist bei der Formulierung eines Bruchkriteriums für die Berechnung besondere Sorgfalt gefragt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Schiefling am WörtherseeÖsterreich

Personalised recommendations