Advertisement

Validierung einer neuen EPS-Antriebsarchitektur

  • Nick TrümmelEmail author
Chapter
Part of the Wissenschaftliche Reihe Fahrzeugtechnik Universität Stuttgart book series (WRFUS)

Zusammenfassung

Eine effiziente Entwicklung neuer technischer Systeme und Produkte erfordert -wie bereits mehrfach betont- einen systematischen Ansatz, um die Komplexität und Interdependenzen einzelner Mechanismen und Faktoren adäquat zu berücksichtigen. Diese Vorgehensweise schließt auch oder gerade deswegen die Applikation unterschiedlicher Tools in den Lösungsprozess ein. Im Rahmen dieser Arbeit sind sowohl elektromagnetische FEM-Simulationen (mit ANSYS Maxwell®) als auch ein Tool zur Netzwerksimulation (ANSYS Simplorer®) für die Validierung von Motor- und Systemverhalten eingesetzt worden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.IVK, Fakultät7, Lehrstuhl für KraftfahrzeugmechatronikUniversität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations