Advertisement

Lichtraumprofile

  • Reinhard MeniusEmail author
  • Volker Matthews
Chapter
  • 57 Downloads

Zusammenfassung

Das Lichtraumprofil ist ein wesentliches Element der Querschnittsgestaltung der Bahnen. Die Zusammenhänge der Bezugslinien, Fahrzeugbegrenzungslinien und der Lichtraumprofile werden beschrieben und die den Planungen zugrunde zu legenden Lichtraum- bzw. Planungsprofile erläutert.

Literatur

  1. 1.
    EBO (Eisenbahnbau- und Betriebsordnung) vom 8.5.1967, zuletzt geänd. 26.7.2017Google Scholar
  2. 2.
    DIN EN 15273 Railway applications, Gauges, mit den Teilen DIN EN 15273-1 vom 1.11.2018, DIN EN 15273-2 vom 1.112018 und DIN EN 15273-3 vom 1.10.2017 sollen nunmehr die UIC-Merkblätter 506 u. 505–1, 505–4, 505–5 für die Abnahme nach § 32 EBO, Liste EBA, Abt 3, ersetzenGoogle Scholar
  3. 3.
    TSI INF (Technische Spezifikation für die Interoperabilität, Teilsystem Infrastruktur)Google Scholar
  4. 4.
    Ril 800.0130 der DB AG „Netzinfrastruktur Technik entwerfen; Streckenquerschnitte auf Erdkörpern“, Streckenquerschnitte siehe auch dortige Anlage 800.0130A01Google Scholar
  5. 5.
    Verordnung über den Bau und Betrieb von Anschlussbahnen (EBOA oder auch BOA, je nach Bundesland und Landesrecht)Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.NürnbergDeutschland
  2. 2.HersbruckDeutschland

Personalised recommendations