Advertisement

Normative Anforderungen an die Einklangprüfung

  • Cristina Müller-BurmeisterEmail author
Chapter
Part of the Schriften zu Wirtschaftsprüfung, Steuerlehre und Controlling book series (SWSTC)

Zusammenfassung

Entsprechend zur Jahresabschlussprüfung basiert die Einklangprüfung auf einem Soll-Ist-Vergleich nach dem kybernetischen Regelkreismodell des Typ III, wobei das Soll-Objekt durch eine gesetzliche Vorschrift und das Ist-Objekt durch die tatsächliche Ausprägung im Lagebericht verkörpert wird. Ziele der Einklangprüfung nach § 317 Abs. 2 HGB sind die Angaben mit dem Jahres- bzw. Konzernabschluss sowie den Erkenntnissen aus der Prüfung auf Kongruenz mit hinreichender Sicherheit abzustimmen, ob sie ein angemessenes Gesamtbild liefern und Chancen und Risiken angemessen prognostiziert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations