Advertisement

These 1: Disruptive Wirkung der Digitalisierung

  • Martin Pätzold
Chapter

Zusammenfassung

Digitalisierung als Neuland zu bezeichnen hat in der Vergangenheit zu höhnischen Kommentaren geführt. Dabei lässt sich bei näherer Untersuchung erkennen, dass diese Metapher gar nicht so weit von der aktuellen Wirklichkeit entfernt ist. Nicht das Internet und die Digitalisierung selbst sind Neuland, sondern die gesellschaftspolitischen Konsequenzen. Denn alles, was sich gesellschaftspolitisch, ökonomisch und rechtlich aus der Digitalisierung ergibt, ist derzeit gar nicht abschließend abzuschätzen. Ideen und Konzepte zur Umsetzung digitaler Strategien sind zwar zuhauf vorhanden und die neuen Technologien bei einem Großteil der Gesellschaft im Alltag angekommen. Allerdings fehlt es gerade im Wirtschaftsbereich, aber vor allem auf staatlicher Seite, an der praktischen Umsetzung. Dies führt uns zu These eins.

Weiterführende Literatur

  1. Anschober, M., Bailom, F., Matzler, K., & von den Eichen, S. F. (2016). Digital Disruption: Wie Sie Ihr Unternehmen auf das digitale Zeitalter vorbereiten. München: Vahlen.Google Scholar
  2. Christensen, C. M. (2016). The innovators dilemma: When new technologies cause great firms to fail (Management of innovation and change). Brighton: Harvard Business Review Press.Google Scholar
  3. Dobbs, R., Manyika, J., & Woetzel, J. (2016). No ordinary disruption: The four global forces breaking all the trends. New York City: PublicAffairs.Google Scholar
  4. Downes, L. (2009). The laws of disruption. Harnessing the new forces that govern life and business in the digital age. New York City: Basic Books.Google Scholar
  5. Mattke, S. (2019). Digitaldarwinismus: Das Überleben der Stärksten im Zeitalter der Disruption. Kulmbach: Plassen.Google Scholar
  6. Woolridge, A. (2015). The Great Disruption: How business is coping with turbulent times. London: The Economist.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Martin Pätzold
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations