Advertisement

Zusammenfassendes zum Verständnis von Evaluation

  • Anna von WerthernEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Wie geschildert begegnet einem das Feld der Evaluation als ein äußerst diverses, welches diverse Ambiguitäten beinhaltet. Damit stellt sich die Frage, wie im Kreise der Evaluationstheoretiker*innen und -praktiker*innen mit dieser großen Diversität und der beschriebenen Ambiguität umgegangen wird. Mark et al. (2006, S. 16) stellen fest, dass sich vor allem drei Reaktionsarten ausmachen lassen: Da gibt es die, die einen „Gewinner“ der Evaluationsansätze und -modelle ausmachen, andere wiederum begrüßen die herrschende Vielfalt als „one characteristic of the essential uncertainty of postmodernity“ (ebd.).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.PROFiL – TutorPlus – EvaluationsberatungLudwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations