Advertisement

Meteorologische Grundlagen

  • Wolfgang Heße
Chapter

Zusammenfassung

Zur Beurteilung der Energieeffizienz sind die beiden meteorologischen Daten Außentemperatur und Globalstrahlung sinnvoll. Während die Außentemperatur die wesentliche Einflussgröße für den Wärmeverbrauch von Gebäuden ist, kann die Globalstrahlung als Beurteilungsmaß für den Energieertrag thermischer Solaranlagen genutzt werden.

Literatur

  1. 3.
  2. 4.
    VDI 4710, Blatt 2: Meteorologische Daten in der technischen Gebäudeausrüstung – Gradtage, 05-2007Google Scholar
  3. 5.
    Masuch, J.: Eine neue Definition von Heizgradtagen nach VDI 4710,2. In: HLH Bd. 57 (2006), Nr. 12, S. 52–54Google Scholar
  4. 6.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Heße
    • 1
  1. 1.Energieeffizienz Sachsen e. V.DresdenDeutschland

Personalised recommendations