Advertisement

Methode zur Erzeugung eines erweiterten Konformitätstest

  • Frank BrosiEmail author
Chapter
Part of the Wissenschaftliche Reihe Fahrzeugtechnik Universität Stuttgart book series (WRFUS)

Zusammenfassung

Die hier vorgestellte Methode zur Erzeugung und Erweiterung eines Konformitätstests nutzt einen modellbasierten Ansatz. Aus der Beschreibung des Protokolls wird ein Basismodell abgeleitet, das den fehlerfreien Ablauf der Kommunikation beschreibt. Die Beschreibung dient auch als Grundlage für die Bestimmung der potenziellen Fehlerstimuli (wie in Kapitel 3 beschrieben).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.IVK, Fakultät 7, Lehrstuhl für KraftfahrzeugmechatronikUniversität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations