Advertisement

Nachfolgebesteuerung

  • Henrik SundheimerEmail author
Chapter
  • 49 Downloads

Zusammenfassung

Einführend sei gesagt, dass die steuerliche Gestaltung der Unternehmensnachfolge stets Nebenzweck und nie Hauptzweck sein sollte. Die steuerrechtliche Gestaltung der Unternehmensnachfolge hat sich daher nach den wirtschaftlichen Zielen der Beteiligten und den Gegebenheiten des zu übertragenden Unternehmens zu richten und nicht umgekehrt. Eine frühzeitige Planung der Nachfolge ist unabdingbar, da sie plötzlich und unerwartet eintreten kann.

Literatur

  1. BFH vom 05.07.1990 – GrS 4-6/89, BStBl I 1990, 847Google Scholar
  2. BFH vom 15.07.1991 – GrS 1/90, BStBl II 1992, 78Google Scholar
  3. BFH vom 16.12.1997 – IX R 11/94, BStBl II 1998, 718Google Scholar
  4. BFH vom 30.07.2003 – IX R 12/01, BStBl II, 211Google Scholar
  5. BFH vom 17.12.2007 – GrS 2/04, BStBl. II 2008, 608Google Scholar
  6. BFH vom 18.09.2013 – X R 42/10, BStBl II 2016, 639Google Scholar
  7. Blümich, 146. EL Feb. 2019, EStG, KStG, GewStGGoogle Scholar
  8. BMF v. 28.11.2017, BStBl. I S. 1645Google Scholar
  9. BMF vom 24.07.2008, BStBl. I 2008, 809Google Scholar
  10. BMF vom 11.03.2010, BStBl I 2010, 227Google Scholar
  11. BMF vom 06.05.2016, BStBl. I 2016, 476Google Scholar
  12. BMF vom BMF 28.11.2017, BStBl. I 2017, 1645Google Scholar
  13. BMF vom 20.11.2019, DStR 2019, 2482Google Scholar
  14. BVerfG vom 17.12.2014 – 1 BvL 21/12, BStBl. II 2015, 50Google Scholar
  15. BVerfG vom 29.03.2017 – 2 BvL 6/11, DStR 2017, 1094Google Scholar
  16. Einkommensteuer-Richtlinien 2012 i.d.F. der EStÄR vom 25.03.2013 (BStBl. I 2013, 276)Google Scholar
  17. FG Hamburg vom 04.04.2011 – 2 K 33/10, DStR 2011, 1172Google Scholar
  18. FG Hamburg vom 29.08.2017 – 2 K 245/17, EFG 2017, 1906Google Scholar
  19. FG Hamburg vom 11.04.2018, 2 V 20/18, DStRE 2019, 251Google Scholar
  20. Neufang/Bohnenberger, Wegfall der personellen Verflechtung bei der Betriebsaufspaltung, DStR 2016, 578–580Google Scholar
  21. Kaminski, Überlegungen zur Veräußerung von Vermögen als Alternative zur Schenkung als Instrument der vorweggenommenen Erbfolge, DStR 2019, 750–757Google Scholar
  22. Klein Klärung der Zuordnung des verrechenbaren Verlustes iSd § 15a EStG bei unentgeltlicher Übertragung eines Teils eines Kommanditanteils, NZG 2018, S 896–898Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.BonnDeutschland

Personalised recommendations