Advertisement

Ölhydraulik pp 197-202 | Cite as

Hydrospeicher

  • Gerhard BauerEmail author
  • Mathias Niebergall
Chapter
  • 501 Downloads

Zusammenfassung

Hydrospeicher, auch Druckspeicher genannt, haben in ölhydraulischen Anlagen die Aufgabe, Druckflüssigkeit aus der Anlage unter Druck als hydrostatische Energie aufzunehmen, also zu speichern und sie bei Bedarf der Anlage wieder zu-zuführen. Hydrospeicher sollen also eine günstigere Energieverwertung oder eine gleichmäßigere Energieübertragung in Hydraulikanlagen ermöglichen.

In diesem Kapitel werden die Anwendungsmöglichkeiten der Hydrospeicher er-läutert, sowie die Bauarten der in der industriellen Anwendung gängigsten Hyd-rospeicher beschrieben. Für die in der Anwendung bevorzugten Gas-Hydrospeicher wird sowohl die rech-nerische Auslegung wie auch ihre Auswahl mit Hilfe von Druck-Volumen-Kennlinien gezeigt. Ein Abschnitt über die Sicherheitsanforderungen schließt das Kapitel ab.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.ErbachDeutschland
  2. 2.Fakultät Maschinenbau und FahrzeugtechnikTechnische Hochschule UlmUlmDeutschland

Personalised recommendations