Advertisement

Einführung

  • Gerhard BauerEmail author
  • Mathias Niebergall
Chapter
  • 514 Downloads

Zusammenfassung

Es werden zuerst Begriffe erklärt und die Ölhydraulik – besser Hydrostatik ge-nannt – in ihrer grundsätzlichen Wirkungsweise erläutert. Der Unterschied gegen-über der Hydrodynamik wird zur Abgrenzung hervorgehoben und die Geschichte der Ölhydraulik wird kurz erwähnt.

Darüber hinaus wird der grundsätzliche Aufbau eines Hydrauliksystems be-schrieben und auch die Vorteile der Schaltplandarstellung mit den genormten gra-fischen Symbolen nach DIN ISO 1219 beschrieben.

Eine Übersicht über die Vor- und die Nachteile der Ölhydraulik im Vergleich mit anderen Antriebssystemen schließt sich an, bevor zum Abschluss des Kapitels einige Hinweise zum S.I.-Maßsystem und zu praktischen Berechnungen gegeben werden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.ErbachDeutschland
  2. 2.Fakultät Maschinenbau und FahrzeugtechnikTechnische Hochschule UlmUlmDeutschland

Personalised recommendations