Advertisement

Digital Logistics

  • Christian KilleEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Um die Diskussion um Logistik allgemein und die Digital Logistics im Speziellen zu versachlichen, wird zunächst der drittgrößte Wirtschaftsbereich in Deutschland definiert und abgegrenzt. Im Anschluss steht die Digitalisierung in der Logistik im Mittelpunkt, indem die Entwicklung vom tradierten Verständnis der Güterbewegung zur Logistik 4.0 erläutert wird. Hierbei werden die Auswirkungen der Logistik 4.0 und die langfristigen Perspektiven vorgestellt. Dies dient als Überleitung zur Digital Logistics und deren Anwendungen. Dieser Abschnitt wird mit der Beschreibung der Landschaft der aktuellen Digitalisierungswerkzeuge abgerundet.

Literatur

  1. Backhaus, A. (2015). Supply Chain Analytics – Herausforderungen für die analytische Kompetenz in Logistik und Supply Chain Management. In C. Kille & M. Meißner (Hrsg.), Logistik bewegt (S. 61–63). Hamburg: DVV Media Group.Google Scholar
  2. Backhaus, A., et al. (2017). Digitalisierung in der Logistik: vom Hype zur Marktrelevanz? In C. Kille & M. Meißner (Hrsg.), Logistik im Spannungsfeld der Politik (S. 40–61). Hamburg: DVV Media Group.Google Scholar
  3. Baumgarten, H. (Hrsg.). (2008). Das Beste der Logistik. Berlin: Springer.Google Scholar
  4. BMVI. (2010). Aktionsplan Güterverkehr und Logistik – Logistikinitiative für Deutschland. Berlin: Eigenverlag.Google Scholar
  5. Bousonville, T. (2017). Logistik 4.0. Wiesbaden: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  6. Bretzke, W. (2015). Logistische Netzwerke. Heidelberg: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  7. Bretzke, W. (2017). Die Auswirkungen des 3D-Druckens auf die Zukunft der Logistik. In C. Kille & M. Meißner (Hrsg.), Logistik im Spannungsfeld der Politik (S. 106–111). Hamburg: DVV Media Group.Google Scholar
  8. BVL. (2014). Logistik verbindet nachhaltig: Impulse – Ideen – Innovationen. Hamburg: DVV Media Group.Google Scholar
  9. Daniluk, D., & Holtkamp, B. (2015). Logistics mall – A cloud platform for logistics. In M. ten Hompel, J. Rehof & O. Wolf (Hrsg.), Cloud computing for logistics (S. 13–28). Berlin: Springer.Google Scholar
  10. Frey, C. B., & Osborne, M. A. (2013). The future of employment: How susceptible are jobs to computerisation? Oxford: University of Oxford.Google Scholar
  11. Göpfert, I. (2012). Logistik – Führungskonzeption und Management von Supply Chains. München: Vahlen.Google Scholar
  12. Hausladen, I. (2016). IT-gestützte Logistik. Wiesbaden: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  13. Kille, C., & Meißner, M. (Hrsg.). (2017). Logistik im Spannungsfeld der Politik. Hamburg: DVV Media Group.Google Scholar
  14. Kille, C., & Nehm, A. (2017). Zukunft der Logistikimmobilien und Standorte. Weiterstadt: Logix.Google Scholar
  15. Kille, C., & Schwemmer, M. (2013). Challenges 2013. Hamburg: DVV Media Group.Google Scholar
  16. Kille, C., & Schwemmer, M. (2014). Die Top 100 der Logistik – Deutschland. Hamburg: Deutscher Verkehrs.Google Scholar
  17. Kille, C., & Wagner, S. (2017). Themengebiet „Neue Geschäftsmodelle“. In C. Kille & M. Meißner (Hrsg.), Logistik im Spannungsfeld der Politik (S. 62–69). Hamburg: DVV Media Group.Google Scholar
  18. Klaus, P. (1993). Die dritte Bedeutung der Logistik. Nürnberg: Eigenverlag.Google Scholar
  19. Klaus, P. (2002). Die dritte Bedeutung der Logistik. Hamburg: Deutscher Verkehrs.Google Scholar
  20. Kummer, S., Jammernegg, W., & Grün, O. (2013). Grundzüge der Beschaffung, Produktion und Logistik. München: Pearson.Google Scholar
  21. Pfohl, H. C. (2016). Logistikmanagement. Berlin: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  22. Schwemmer, M. (2016). Die Top 100 der Logistik – Deutschland. Hamburg: Deutscher Verkehrs.Google Scholar
  23. Stölzle, W., & Burkhard, J. (2016). Thesen zu Logistik 4.0. In O. Gassmann & P. Sutter (Hrsg.), Digitale Transformation im Unternehmen gestalten (S. 59–64). München: Hanser.CrossRefGoogle Scholar
  24. Stölzle, W., et al. (2018). Digitalisierungswerkzeuge in der Logistik: Einsatzpotenziale, Reifegrad und Wertbeitrag. Göttingen: Cuvillier.Google Scholar
  25. Terner, D. (2016). Logistik-IT: Digitalisierungs-Boom lässt auf sich warten. In C. Kille & M. Meißner (Hrsg.), Logistik trifft Digitalisierung (S. 55–59). Hamburg: DVV Media Group.Google Scholar
  26. Weber, J. (2012). Logistikkostenrechnung. Berlin: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  27. Wehberg, G. (2016). Logistik 4.0 – Die sechs Säulen der Logistik in der Zukunft. In I. Göpfert (Hrsg.), Logistik der Zukunft (S. 319–344). Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar
  28. Zentes, J., Morschett, D., & Schramm-Klein, H. (2011). Strategic Retail Management. Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.FH Würzburg-SchweinfurtWürzburgDeutschland

Personalised recommendations