Advertisement

Chancen entstehen

  • Willy GraßlEmail author
  • Martin Simmel
Chapter

Zusammenfassung

Es gibt nichts Vergleichbares was so positiv auf das gesamte Unternehmen wirkt als ein Gesundheitsmanagement mit System. Das BGM ist ein starker Motor, der das gesamte Unternehmen vorwärtstreibt und alle Bereiche und Beschäftigte einbezieht. Es sorgt für eine Verbesserung des Unternehmenserfolges, unterstützt Unternehmensziele und Strategien, steigert die Attraktivität des Arbeitgebers und fördert die Bindung der Beschäftigten. Stabile Prozesse, ein optimaler Ressourceneinsatz und die Steigerung der Produktivität sind Ergebnisse davon. Eine starke Unternehmenskultur wird unterstützt und Konflikte reduziert, damit erhält und verbessert sich die Beschäftigungsfähigkeit der gesamten Belegschaft.

Weiterführende Literatur

  1. iga Report 28 – Wirksamkeit und Nutzen betrieblicher Prävention. AOK-Bundesverband, Berlin; BKK Dachverband, Berlin; Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), Berlin; Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek), Berlin. Internetausgabe. Prof. Dr. Dietmar Bräunig, Jessy Haupt, Dr. Thomas Kohstall, Ina Kramer, Dr. Claudia Pieper, Sarah Schröer. ISSN: 1612-1996 (Internetausgabe).Google Scholar
  2. Werte-Index 2016. Deutscher Fachverlag. Auflage: 1 (13. November 2015) . Peter Wippermann (Herausgeber, Autor), Jens Krüger (Herausgeber, Autor), ISBN-10: 9783866413122, ISBN-13: 978-3866413122.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.WartenbergDeutschland
  2. 2.iGMS InstitutRegensburgDeutschland

Personalised recommendations