Advertisement

Handlungsbedarf für einen Grundrechtsausgleich

  • Alexander RoßnagelEmail author
  • Gerrit Hornung
Chapter
Part of the DuD-Fachbeiträge book series (DUDGABLER)

Zusammenfassung

Wenn vernetztes und automatisiertes Fahren gesellschaftlich akzeptabel und akzeptiert werden soll, ist ein angemessener Ausgleich in der Verwirklichung konfligierender Grundrechtsziele erforderlich. Die schrittweise Ausgestaltung dieses Ausgleichs ist Aufgabe des Gesetzgebers, weil alles dafür spricht, dass die beteiligten Akteure aufgrund ihrer divergierenden Interessen hierzu nicht in der Lage sein werden. Die datenschutzrechtliche Gestaltung spielt hierbei eine zentrale Rolle, da das Datenschutzrecht querschnittsartig offen Probleme und regulierungsbedürftige Fragen verbindet. Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen hier Wege auf, die (vor allem bei der technischen Umsetzung, aber auch bei Regulierungsstrategien und den Schnittstellen zwischen Datenschutzrecht und anderen Materien) noch weiterer Vertiefung bedürfen.

Schlüsselwörter

Mobilität Innovation informationelle Selbstbestimmung Gesundheitsschutz Berufsfreiheit Eigentum Privacy by Design Transparenz Forschungsbedarf Regulierungsbedarf interdisziplinäre Technikgestaltung 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Wirtschaftsrecht, ITeGUniversität KasselKasselDeutschland

Personalised recommendations