Advertisement

Gestaltungsoptionen im Internet vernetzter Autos

  • Marit HansenEmail author
Chapter
Part of the DuD-Fachbeiträge book series (DUDGABLER)

Zusammenfassung

Vernetzte Fahrzeuge verarbeiten Daten zu vielfältigen Zwecken, beispielsweise Daten über das Verhalten der eigenen Komponenten, über die (Mit-)Fahrer und über die Umgebung. Außerdem produzieren sie Daten, die sich ebenfalls weiterverarbeiten lassen. In diesem Beitrag werden die verschiedenen Datenverarbeitungen dargestellt und daraufhin untersucht, inwieweit typischerweise ein Personenbezug vorliegt. Für diese Datenverarbeitungen ist die Datenschutz-Grundverordnung anzuwenden. Auf dieser Basis werden – strukturiert gemäß den Gewährleistungszielen des Standard-Datenschutzmodells – Gestaltungsoptionen vorgestellt, um einen besseren Datenschutz bei vernetzten Fahrzeugen zu realisieren.

Schlüsselwörter

Datenverarbeitung Datenschutz durch Technikgestaltung datenschutzfreundliche Voreinstellungen Datenschutz-Grundverordnung Gewährleistungsziele des Datenschutzes 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-HolsteinKielDeutschland

Personalised recommendations