Advertisement

Betriebsarten und Betriebsartenübergänge

  • Lars SchniederEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Das European Train Control System (ETCS) verfügt über verschiedene Betriebsarten (Modi). Die Betriebsarten gewährleisten einen sicheren Schienenverkehr in verschiedenen betrieblichen Situationen (beispielsweise im Rangierbetrieb oder bei Fernsteuerung einer Lokomotive am Ende des Zuges aus einem Steuerwagen. Je nach Betriebsart übernimmt das Fahrzeuggerät unterschiedliche Umfänge an Überwachungs-funktionen. Soweit technisch möglich, wird die Betriebsart dem Triebfahrzeugführer mit einem entsprechenden Symbol auf der Führerstandsanzeige angezeigt. Im Betrieb sind Wechsel zwischen den verschiedenen Betriebsarten erforderlich. ETCS sieht Betriebsartenübergänge vor und knüpft diese an klare definierte Voraussetzungen, welche vom Fahrzeuggerät überwacht werden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.ESE Engineering und Software-Entwicklung GmbHBraunschweigDeutschland

Personalised recommendations