Advertisement

Versicherung

  • Ulrich Langen
Chapter
  • 84 Downloads

Zusammenfassung

Das Kapitel zum Thema Versicherung wird mit der Nennung der Risiken aus der beruflichen Tätigkeit eingeleitet, denen insbesondere Architekten und Ingenieure ausgesetzt sind. Zunächst wird die Berufshaftpflicht mit ihrem Leistungsumfang thematisiert. Wie steht es um mitversicherte Personen und Versicherungssummen? Das Kapitel zeigt verschiedene Versicherungsmöglichkeiten wie Einzelobjektversicherung oder Jahresversicherung auf. Weiterhin wird eine Exzedentenversicherung empfohlen, um den erheblichen Haftungsgefahren bei größeren Bauprojekten Rechnung zu tragen. Weitere Themen sind die Bauträgerversicherung und die erweiterte Bauträgerversicherung. Überdies werden die Themen Rechtsnachfolger, PartG mbB, Generalplaner und Arbeitsgemeinschaften thematisiert.

Schlüsselwörter

Gesetzliche Versicherungspflicht Rechtsnachfolger PartGmbH Generalplaner Arbeitsgemeinschaften Mindestsatzunterschreitung Einzelobjektversicherung Jahresversicherung Exedentenversicherung Bauträgerversicherung 

Quellennachweis

Weiterführende, empfohlene Literatur

  1. Langen, Ulrich, in: Halm, Engelbrecht, Krahe: Handbuch des Fachanwalts Versicherungsrecht, 5. Auflage 2015, Luchterhand – Wolters Kluwer Deutschland, Köln.Google Scholar
  2. Langen, Ulrich in: Kalusche, Wolfdietrich, Handbuch: HOAI 2013, Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern GmbH, Stuttgart 2013.Google Scholar
  3. Möller, Dietrich-Alexander; Kalusche, Wolfdietrich: Planungs- und Bauökonomie. Wirtschaftslehre für Bauherren und Architekten, 6. Auflage 2013, Oldenbourg Verlag, München.Google Scholar
  4. Schmalzl, Max; Krause-Allenstein, Florian: Berufshaftpflichtversicherung des Architekten und Bauunternehmers, 2. Auflage 2006, Verlag C.H. Beck, München.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Ulrich Langen
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations