Advertisement

Einleitung

  • Gregor Dorfleitner
  • Lars Hornuf
Chapter

Zusammenfassung

Dieses Buch verfolgt drei Ziele. Erstens werden die grundsätzlichen Perspektiven der neuen digitalen Akteure in der Finanzwirtschaft, der sogenannten FinTechs, in Deutschland analysiert. Zweitens stehen der Umgang mit und die Verwendung von Nutzerdaten durch die FinTechs im Fokus. Dazu wird erstmals eine Analyse der Datenschutzerklärungen von 505 in Deutschland aktiven FinTechs vorgenommen. Drittens werden weiterführende Fragen untersucht, die mit der Datenverarbeitung durch FinTechs zusammenhängen, wie etwa die Geschäftsmodelle der FinTechs, die Kooperationen von FinTechs mit Banken sowie Regulierungsfragen.

Literatur

  1. Dorfleitner, G., Hornuf, L., Schmitt, M., & Weber, M. (2017). FinTech in Germany. Cham: Springer International Publishing.Google Scholar
  2. Dorfleitner, G., Hornuf, L., Schmitt, M., & Weber, M. (2019). Marktüberblick. In F. Möslein & S. Omlor (Hrsg.), FinTech-Handbuch. Digitalisierung, Recht, Finanzen. München: C.H.Beck, 21–38.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Gregor Dorfleitner
    • 1
  • Lars Hornuf
    • 2
  1. 1.Universität RegensburgRegensburgDeutschland
  2. 2.Universität BremenBremenDeutschland

Personalised recommendations