Advertisement

Die europäische Bankenkrise

  • Jeroen Dijsselbloem
Chapter

Zusammenfassung

Die Geschichte vom Anfang der großen Finanzkrise wurde schon oft erzählt. Sie wird oft als amerikanische Geschichte dargestellt, die Europa später in Mitleidenschaft gezogen hat. Viel wurde über subprime mortgages, den Fall von Lehman Brothers, Freddie Mac und Fannie Mae sowie die Rolle der US-Notenbank geschrieben. Aber waren die Länder in Europa wirklich unschuldige Opfer? Oder sind sie mitverantwortlich für die Ursachen und die verheerenden Auswirkungen der Krise, die im Finanzsektor begann? War Lehman die Ursache, wie oft behauptet wird, oder war der Zusammenbruch dieser Bank nur ein Symptom für ein viel größeres Problem im Finanzsektor? Und warum waren die Auswirkungen der Krise in Europa so viel schwerwiegender und länger spürbar als in den Vereinigten Staaten?

Literatur

  1. 1.
    Sinn HW (2009) Kasino-Kapitalismus. Econ, BerlinGoogle Scholar

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Jeroen Dijsselbloem
    • 1
  1. 1.WageningenNiederlande

Personalised recommendations