Advertisement

Irlands Politik zur nuklearen Abrüstung und Nichtverbreitung, Biowaffenkontrolle und zum Antipersonenminen-Verbot

  • Una JakobEmail author
Chapter
Part of the Studien des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung book series (SLIHSFK)

Zusammenfassung

Die große Bedeutung, die verschiedene Autoren der geteilten Geschichte, ihrer Überlieferung in Mythen und Narrativen, der Rolle herausragender Persönlichkeiten sowie der kollektiven Erinnerung für die Konstruktion und Aufrechterhaltung kollektiver politischer Identitäten zuschreiben (s. z.B. Barnett 1999; Breuning 1997), lässt sich am Beispiel Irlands gut illustrieren. Kennzeichnend für die politische Kultur und Identität Irlands ist bis heute eine intensive Auseinandersetzung, Rückbesinnung und Selbstvergewisserung über die eigene Geschichte (s. McBride 2001: 3-4; Fitzpatrick 2001: 186).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Mörfelden-WalldorfDeutschland

Personalised recommendations