Advertisement

Anweisungsorientierte, sequenzielle Programme

  • Manfred BroyEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die funktionale Programmierung ist beherrscht von der syntaktischen Einheit „Ausdruck“ (engl. expression) oder „Term“ und von den semantischen Begriffen „Wert“, „Funktion“ und „Funktionsanwendung“. Programmierung erfolgt durch die Deklaration von in der Regel rekursiven Funktionen und die Bildung von Termen. Berechnung besteht in der Auswertung von Termen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Informatik I04Technische Universität MünchenGarchingDeutschland

Personalised recommendations