Advertisement

Theoretische Grundlagen der Akzeptanz von ökologischen Produktalternativen

  • Katja RudolphEmail author
Chapter
Part of the Schriftenreihe der HHL Leipzig Graduate School of Management book series (SHL)

Zusammenfassung

Bevor die theoretischen Grundlagen zur Akzeptanz- bzw. Resistenzbildung gegenüber ökologischen Produktalternativen untersucht werden können, ist es zunächst erforderlich, ökologische Produktalternativen und ihre Charakteristika näher zu betrachten und sie innerhalb des Forschungskontextes abzugrenzen. Aufbauend auf dieser Begriffsabgrenzung werden ökologische Produktalternativen im Kontext der Innovationsforschung beleuchtet. Ziel ist es, abzuleiten, inwieweit Erkenntnisse der Innovations- und somit auch der Akzeptanzforschung auf ökologische Produktalternativen übertragen werden können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.LeipzigDeutschland

Personalised recommendations