Advertisement

Aufgaben zur Modellierung und Analyse von Prozessen

  • Heinrich SeidlmeierEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Aufgaben dienen der anwendungsnahen, praktischen Vertiefung der Kap. 3 und 5 am Rechner. Für jede der insgesamt knapp 30 Aufgaben und Teilaufgaben werden gut nachvollziehbare Lösungen angeboten. Im Bereich der Modellierung werden für nahezu jeden besprochenen Modelltypen der Funktions-, Organisations-, Daten- und Prozesssicht Fragestellungen angeboten. Die Aufgaben bilden zusammen ein kleines Optimierungsprojekt für ein fiktives Softwareunternehmen. Auch die Aufgaben zur Prozessanalyse haben einen verbindenden Unternehmenshintergrund. In einem Weinhandelsunternehmen werden von der neuen Geschäftsführerin organisatorische Strukturen und Prozesse in den Vertriebsniederlassungen hinterfragt. Die ARIS-Analysemöglichkeiten erweisen sich hierzu als sehr nützlich.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät für BetriebswirtschaftTechnische Hochschule RosenheimRosenheimDeutschland

Personalised recommendations