Advertisement

Kommunikative Konstruktion von Körperwissen

  • Ajit SinghEmail author
Chapter
Part of the Wissen, Kommunikation und Gesellschaft book series (WISSEN)

Zusammenfassung

Zu Beginn dieser Arbeit stand die empirische Frage, wie Körperwissen im Trampolinturnen interaktiv hergestellt wird? (1) Welche Formen der Wissensbildung, des Lernens, Vermittelns und Einübens im Kontext des leistungssportlich ausgerichteten Nachwuchstrainings im Trampolinturnen werden sichtbar gemacht und wie können sie beschrieben werden? (2) Sehr konkret galt es aber auch die Frage zu beantworten, was unter Körperwissen zu verstehen ist und welche Formen von Körperwissen im Verlauf kommunikativer Handlungen im Trampolinturnen objektiviert werden? (3) Demnach wäre abschließend danach zu fragen, in wieweit die empirischen Ergebnisse auch Anschlussmöglichkeiten aufweisen, die für eine Interaktionssoziologie von Belang sind wie auch vice versa, inwieweit interaktionstheoretisch, auf der Grundlage der theoretischen Ausführungen in Kapitel 2 und Kapitel 3, an diese Arbeit angeschlossen werden kann?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations