Advertisement

Detailanalyse des Simulationspotentials von TinkerPlots

  • Susanne PodwornyEmail author
Chapter
Part of the Studien zur Hochschuldidaktik und zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien in der Mathematik und in der Statistik book series (SHLLMMS)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel wird ausgehend von stochastischen Problemstellungen die Unterstützungskapazität der Software TinkerPlots an Beispielen analysiert. Dabei wird nach den in Kapitel 3 gewonnenen Erkenntnissen und unterschiedenen Simulationsarten differenziert und das Potential der Software für den Nutzer herausgearbeitet. Weitgehend werden zur Analyse die Struktur und Beispiele aus Maxara (2009) verwendet, teilweise kritisch modifiziert. Maxara hat anhand einer umfangreichen Literaturrecherche vor allem in Schulbüchern und Lernmaterial typische stochastische Problemstellungen klassifiziert und daraus eine Struktur zur Analyse von stochastischer Software erarbeitet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für MathematikUniversität PaderbornPaderbornDeutschland

Personalised recommendations