Advertisement

Methodische Operationalisierungen: Eine quantitative und qualitative Untersuchung an zwei Beispielen

  • Simone Ines LinkeEmail author
Chapter
Part of the RaumFragen: Stadt – Region – Landschaft book series (RFSRL)

Zusammenfassung

Wie in Kapitel 3.8.1 bereits angedeutet wurde, stellt die Auseinandersetzung mit der visuellen Kommunikation – insbesondere Erzeugung und Aneignung von Bildern – ein recht junges Forschungsfeld dar, mit dem sich jedoch immer mehr Forschende beschäftigten (vgl. Schlottmann/Miggelbrink 2015c). Im folgenden Kapitel zur methodischen Operationalisierung wird dargestellt, auf welche Methoden im Rahmen des empirischen Analyseteils zurückgegriffen wird und warum genau diese Methoden verwendet wurden (Kapitel 4.1). Anschließend werden die einzelnen Bestandteile und das analytische Vorgehen genauer dargestellt (Kapitel 4.2, 4.3, 4.4). Am Ende des Kapitels wird auf die Grenzen und Ein-schränkungen der Untersuchung verwiesen (Kapitel 4.5).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Landau an der IsarDeutschland

Personalised recommendations