Advertisement

Einführung: Von Raumbildern, Ästhetik und Akzeptanz

  • Simone Ines LinkeEmail author
Chapter
Part of the RaumFragen: Stadt – Region – Landschaft book series (RFSRL)

Zusammenfassung

Visualisierungen von als Landschaft bezeichneten physischen Räumen sind alltäglich, sei es als gedruckte Bilder auf Plakaten oder in Broschüren oder als digitale Darstellungen im Internet. In den meisten Fällen sind diese Visualisierungen inszeniert und zeigen eine stereotype, deutlich positiv ästhetisierte Konstruktion eines als Landschaft bezeichneten physischen Raumes – und in den wenigsten Fällen setzen sich die Betrachtenden damit auseinander, ob diese Darstellungen von als Landschaften bezeichneten physischen Räume künstlich ästhetisiert sind und ob sie mit den in den Umgebung vorgefundenen Landschaftskonstrukten übereinstimmen. Sie werden häufig als selbstverständlich unter dem Begriff Landschaft abgelegt und nicht hinterfragt (vgl. Bruns/Münderlein 2017).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Landau an der IsarDeutschland

Personalised recommendations