Advertisement

Einleitung

  • Eva NadaiEmail author
  • Alan Canonica
  • Anna Gonon
  • Fabienne Rotzetter
  • Martin Lengwiler
Chapter
  • 443 Downloads
Part of the Soziologie der Konventionen book series (SOZKON)

Zusammenfassung

„Wie soll man aus einem Hilfeabhängigen einen Selbstversorger machen?“, fragt Robert Castel in seiner Geschichte der Lohnarbeit. Für dieses „Sphinxrätsel der Fürsorge“ gibt es nach ihm keine Lösung, „da die ‚richtige Antwort‘ nicht eine Sache der Fürsorge ist, sondern eine der Arbeit“ (Castel 2000, S. 63). Dieses fundamentale Problem arbeitet Castel historisch an der Figur des arbeitsfähigen Bettlers heraus, der einerseits mittellos, also hilfsbedürftig ist, anderseits grundsätzlich in der Lage wäre, seinen Lebensunterhalt mittels eigener Arbeit zu bestreiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Eva Nadai
    • 1
    Email author
  • Alan Canonica
    • 2
  • Anna Gonon
    • 1
  • Fabienne Rotzetter
    • 1
  • Martin Lengwiler
    • 3
  1. 1.Institut Professionsforschung und -entwicklungFachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Soziale ArbeitOltenSchweiz
  2. 2.Institut Sozialmanagement, Sozialpolitik und PräventionHochschule Luzern - Soziale ArbeitLuzernSchweiz
  3. 3.Department GeschichteUniversität BaselBaselSchweiz

Personalised recommendations