Advertisement

Was gilt, wenn kein Bebauungsplan existiert?

  • Axel WirthEmail author
  • André Schneeweiß
Chapter

Zusammenfassung

Wenn kein Bebauungsplan für einen Standort existiert, muss geprüft werden, in welchem Bereich das Vorhaben geplant ist. Dabei unterscheidet man zwischen Außenbereich und (unbeplantem) Innenbereich.

Literatur

  1. Ernst/Zinkahn/Bielenberg/Krautzberger, BauGB, 130. Ergänzungslieferung, München 2018Google Scholar
  2. Spannowsky/Uechtritz, Beck’scher Online-Kommentar BauGB, Stand: 01.11.2018, Edition: 43, MünchenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.MainzDeutschland
  2. 2.Kupferschmid & Partner mbBTOPJUS RechtsanwältePfaffenhofenDeutschland

Personalised recommendations