Advertisement

Gesellschaftervereinbarung

  • Christopher HahnEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Unter einer Gesellschaftervereinbarung (Shareholders’ Agreement, „SHA“) sind Regelungen zwischen den einzelnen Gesellschaftern – bei der VC-Finanzierung also insbesondere den Gründern (Altgesellschafter) und dem Investor (Neugesellschafter) – zu verstehen. In solchen Vereinbarungen werden – in der Regel als Anlage zum Beteiligungsvertrag – Verhaltenspflichten für die Gründer definiert, die von detailliert ausgestalteten Sonderrechten des Investors flankiert werden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.trustberg LLPBerlinDeutschland

Personalised recommendations