Advertisement

Empirische Ergebnisse: Typologie der Orientierungen von Religionspädagoginnen und Religionspädagogen mit gemischter Stelle

  • Magdalena EndresEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Das vorliegende Kapitel stellt die Typologie der Orientierungen von Religionspädagoginnen und Religionspädagogen mit gemischter Stelle vor. Die empirischen Ergebnisse verweisen auf die Handlungspraxis der Befragten, der die rekonstruierten Orientierungsmuster zugrunde liegen: der Typ »Beziehungsorientierung«, der Typ »Gegenstandsorientierung«, der Typ »Selbstbezugsorientierung«, der Typ »Formalorientierung«. Die Rekonstruktion der vier Typen ist das Ergebnis des mehrstufigen, zirkulären Interpretationsprozesses. Das Datenmaterial unterlag dabei stets der komparativen Analyse. Die unterschiedlichen Typen sind über eine eindimensionale Basistypik als gemeinsamer Klammer verbunden und zeigen sich als vier verschiedene Formen dieser Basistypik Umgang mit der doppelten Anforderung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.BambergDeutschland

Personalised recommendations