Advertisement

Entwicklung eines Modells zur redundanten Konfiguration

  • Christoph MüllerEmail author
Chapter
Part of the Produktion und Logistik book series (PL)

Zusammenfassung

Gegenstand dieses Kapitels ist die Entwicklung eines Formalmodells zur Planung einer redundanten Konfiguration. Hierzu wird in Abschnitt 4.1 zunächst das Modellierungskonzept erläutert. In Abschnitt 4.2 werden die dem Modell zugrunde liegenden Annahmen beschrieben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.BraunschweigDeutschland

Personalised recommendations