Advertisement

Rahmenbedingungen der Konfiguration automatisierter Fließproduktionssysteme

  • Christoph MüllerEmail author
Chapter
Part of the Produktion und Logistik book series (PL)

Zusammenfassung

Bei der Konfigurationsplanung automatisierter Fließproduktionssysteme ist eine Vielzahl von Rahmenbedingungen zu berücksichtigen, die zum einen aus der technischen Ausgestaltung solcher Systeme und zum anderen aus vorund nachgelagerten Planungsproblemen resultieren. In diesem Kapitel wird die Fließproduktion als Organisationsform der Produktion eingeführt, um die wesentlichen Eigenschaften von automatisierten Fließproduktionssystemen, die bei der Konfigurationsplanung zu berücksichtigen sind, herauszuarbeiten und hierauf aufbauend die Konfigurationsplanung zu erläutern. In Abschnitt 2.1 erfolgen hierzu zunächst eine begriffliche Definition automatisierter Fließproduktionssysteme und eine Abgrenzung zu anderen Organisationstypen der Produktion.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.BraunschweigDeutschland

Personalised recommendations