Advertisement

Zusammenfassung

Wie in der Einleitung erwähnt, zielt die Arbeit neben der Charakterisierung des Korrosionsermüdungsverhaltens der beiden Legierungen DieMag422 und AE42 auch auf die Entwicklung einer Prüfmethode ab, mittels derer das Korrosionsermüdungsverhalten in Korrelation zum reinen Korrosionsverhalten gesetzt werden kann, um auch die Wechselwirkungen zwischen zyklisch, mechanischer und medial, korrosiver Beanspruchung darstellen zu können. Hierzu wurde der Ansatz gewählt, beide Legierungen bei verschiedenen, äquivalenten Korrosionsraten in Korrosionsermüdungsversuchen zu prüfen, um auch unterschiedliche Beeinflussungen des Korrosionsermüdungsverhaltens bei gleichen korrosiven Beanspruchungen darstellen zu können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachgebiet WerkstoffprüftechnikTU DortmundDortmundDeutschland

Personalised recommendations